Leinwand-Namensschilder

An unserer Hochzeitsfeier gab es für die Gäste statt Platzkarten selbst gemachte Namensschilder zum Anstecken.
Dafür habe ich kleine, mit Leinwand bespannte Kartons mit Acrylfarbe bemalt und dann die Namen darauf geschrieben. Hinten ist mit Heißkleber eine kleine Klammer aus Holz angeklebt.

Namensschilder

Die Farben sind natürlich nicht zufällig verteilt: Zum Beispiel waren die Familie meines Mannes rot, meine Familie grün, die Mathematiker blau und die Kinder der Mathematiker lila mit Glitzer. Für die Vorstellungsrunde mussten sich dann alle nach Farben sortieren.

Namensschilder

Schwarz-Weiß-Rot

Schwarz-Weiß-Rot