Über mich

Silke Horn

Ich heiße Silke Horn, bin Mama des süßesten Kindes überhaupt (völlig objektiv natürlich) und wohne mit meiner Familie in Gießen.

Ich bin Mathematikerin, arbeite als Software Engineer und in meiner Freizeit beschäftige ich mich am liebsten mit

  • Computern und Technik,
  • DIY, Nähen und Bloggen,
  • Graphikdesign,
  • Fotografieren,
  • ...
Um der DIY-Bloggerwelt etwas für die vielen Inspirationen, die ich da finde, zurückgeben und über die schönen Dinge, die dabei entstehen, berichten zu können, gibt es mein Weblog.


Bis März 2014 war ich wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Mathematik der Technischen Universität Darmstadt. Hier geht's zu meiner Mathe-Seite. (Wenn ich mal Zeit habe, bekommt sie auch ein CSS.)

Meine Forschung bewegte sich inhaltlich zunächst an der Schnittstelle verschiedener Disziplinen der reinen Mathematik (genauer über tropische orientierte Matroide und kubische Komplexe). (Wer genauer wissen möchte, was das ist, kann sich hier ein paar schöne Bilder dazu ansehen.) Nach der Promotion habe ich zwei Jahre als PostDoc im Bereich diskrete Optimierung gearbeitet.

Außerdem bin ich seit 2009 am mathematischen Softwareprojekt polymake beteiligt.



Mein GitHub-Profil.




Mein OpenPGP public key.




Meine Profile bei Xing, LinkedIn und Careers 2.0.




solros

Falls ihr euch schon die ganze Zeit fragt, was eigentlich Solros bedeutet, ist hier die Auflösung: Es ist das schwedische Wort für Sonnenblume.